K-Beauty Tipps für Maske, Rötung und Irritation vom Tragen der Gesichtsmaske

 Die aktuelle Pandemie COVID-19 hat nicht nur Auswirkungen und neue Normen für unser tägliches Leben geschaffen. Obwohl einige der neuen Normen neue und wertvolle Lebensperspektiven einführen, sind einige Anpassungen, wie das Tragen einer Gesichtsmaske an öffentlichen Orten, sehr wichtig für unsere eigene Sicherheit und die Sicherheit unserer Angehörigen. Das ständige Tragen einer Gesichtsmaske kann jedoch unsere gesunde Hautbarriere abnutzen und zu weiteren Hautproblemen und manchmal sogar zu Verletzungen aufgrund von Reibung, Hitze und Feuchtigkeit unter der Maske führen.

Dermatologen haben berichtet, dass sie in den letzten Monaten seit dem Lockdown mehr Patienten mit Maskne (Maske+Akne) und anderen maskenbedingten Hautproblemen erhalten haben. Das Problem der maskenbedingten Hautprobleme liegt in der okklusiven Natur einer Schutzmaske, die sich auf jeden auswirkt, der eine Maske trägt, besonders aber auf die Ärzte und Krankenschwestern an der Front, die täglich stundenlang medizinische N95-Masken und persönliche Schutzausrüstung (PSA) tragen müssen. 

Während die ständige Reibung durch das Gewebe der Maske zu Reizungen, Wunden und sogar blauen Flecken führt, schafft die okklusive Beschaffenheit der Maske eine heiße und feuchte Umgebung, die zu einer Ansammlung von Schweiß und Öl unter der Maske führen kann. Diese Ansammlung kann wiederum zu Reizungen, Rötungen, Akneausbrüchen und sogar Kontaktdermatitis (Ekzem) führen. 

Heute haben wir eine Liste mit Tipps zusammengestellt, die Sie tun können, um Ihre Haut glücklich und klar zu halten, während Sie die Richtlinien des ECDC (European Centre for Disease Prevention and Control) zum Tragen einer Gesichtsmaske befolgen. 

Tipp 1: Verbessern Sie Ihr Reinigungsregime. 

COSRX salicylic acid gentle cleanser acne oil control

Das Waschen Ihres Gesichts vor und nach der Gesichtsmaske ist der Schlüssel, um Maskne in Schach zu halten. Wenn Sie fettige Mischhaut haben, wählen Sie einen Reiniger mit Salicylsäure, wie z. B. COSRX Salicylic Gentle Cleanser , um die Hautoberfläche sanft zu peelen und das überschüssige Öl zu entfernen. Für unsere Damen und Herren mit normal-trockener Haut empfehlen wir Ihnen, sanfte Reinigungsmittel wie  The Vegan Glow Mild Foam Cleanser, Heimish All Clean Green Foam oder COSRX Low pH Good Morning Cleanser zu wählen, um die gesunde Fettschicht unserer Haut zu erhalten. Wenn möglich, vermeiden Sie bitte Reinigungsmittel mit künstlichen Duftstoffen, da diese besonders in dieser Zeit zu Hautirritationen führen können. 

Tipp 2: Halten Sie Ihre Peelings fern von Ihrer Eitelkeit. 

benton Aloe BHA skin toner exfoliating toner

Wir wissen, dass es verlockend ist, noch härter zu peelen, wenn sich die Haut nicht richtig verhält. Denn nach jedem Peeling fühlt sich die Haut wieder glatter an, aber die Haut wird auch trockener und juckt mehr, wenn man zu viel schrubbt. Da unsere Haut durch die ständige Reibung von Stoffen und den Mangel an Luft bereits gereizt ist, können zusätzliche Stressfaktoren wie das Schrubben der Haut zu weiteren Irritationen der Haut führen.  

Anstatt jedoch Peelings zu verwenden, um überschüssigen Talg zu entfernen und verstopfte Poren zu verbessern, empfehlen wir Ihnen dringend, ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser mit exfolierenden Inhaltsstoffen zu verwenden, wie z. B. Benton Aloe BHA Skin Toner (bei trockener Haut nicht zur täglichen Anwendung empfohlen), um die abgestorbenen Hautzellen und Ablagerungen zu entfernen und verstopfte Poren zu vermeiden. 

Tipp 3: Steigen Sie vor der Gesichtsmaske auf eine leichte Feuchtigkeitscreme um. 

Aufgrund der okklusiven Natur der Gesichtsmaske leidet unsere Haut unter der heißen, feuchten und schwitzigen Umgebung unter der Maske. Es ist jedoch sehr wichtig, unsere Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, denn wenn Ihre Haut nicht gut hydriert ist, neigt sie zu Rötungen und/oder Reizungen durch die Hitze, den Schweiß und die Reibung des Gewebes. 

Wenn Ihre Haut von Natur aus fettig ist oder wenn Ihre Haut im Sommer mehr Öl produziert, wählen Sie eine Gel-Feuchtigkeitscreme wie Benton Aloe Propolis Gel oder Blithe Iceplant pressed serum (Hybrid-Feuchtigkeitscreme), um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn Sie jedoch eher trockene Haut haben, empfehlen wir die COSRX Oil-Free Ultra-Moisturizing Lotion oder Pyunkang Yul Moisture Cream, um die Haut den ganzen Tag über unter der Maske mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

Tipp 4: Schützen Sie Ihre Maske. 

COSRX Acne pimple master patch cosrx clear fit patch

Wenn Sie bereits eine Maske haben, empfehlen wir, Ihre Ausbrüche oder Akne mit Pickelpflastern zu schützen, wie z. B. COSRX Acne Pimple Master Patch or COSRX Clear Fit Master Patch, um weitere Entzündungen zu verhindern, während Sie Ihre Maske tragen. Auch die Verwendung einer vom Dermatologen verschriebenen Benzoylperoxid-Creme oder eines Gels ist sehr zu empfehlen, da zu viel Benzoylperoxid die Haut extrem austrocknen und reizen kann. 

Tipp 5: Achten Sie auf entzündungshemmende und antibakterielle Inhaltsstoffe in Produkten. 

Wenn Sie mit Maskne oder Irritationen im Bereich der abgedeckten Maske zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen, auf entzündungshemmende Inhaltsstoffe wie Niacinamid, Zink, Grüner Tee, Kurkuma, Ringelblume, Centella Asiatica, Süßholz, Haferflocken und Honigpropolis zu achten. 

Entweder Sie integrieren diese Inhaltsstoffe in die Schritte des Serums, wie z.B. das Innisfree Grüntee-Serum, oder der Feuchtigkeitscreme, wie z.B. die COSRX Ultimate Moisturizing Honey Overnight Mask oder Sie können sie als zusätzlichen Schritt der Gesichtsmaske mit einer Sheet-Maske alle 2-3 Tage einbauen, um Ihre Haut zu beruhigen.

Tipp 6: Tragen Sie weniger oder keine Foundation für den Maskenbereich. 

Es ist bekannt, dass Make-up die Poren verstopfen und zu Ausbrüchen führen kann, auch wenn die Gesichtsmaske nicht täglich einen Bereich abdeckt. Der Schaden kann verdreifacht werden, wenn Sie Make-up tragen, während Sie die Gesichtsmaske täglich tragen, da der Bereich unter der Maske unter Okklusion ist. Wenn Sie jedoch Foundation tragen müssen, wählen Sie die leichten oder wasserbasierten Formeln und tragen Sie sie auf den exponierten Bereich um die Maske herum auf. Makeup foundation brush

Tipp 7: Waschen Sie Ihre Gesichtsmaske regelmäßig. 

Es ist nicht nur wichtig, Ihre Haut sauber zu halten, sondern auch Ihre Gesichtsmaske. Es wird nicht nur von uns, sondern auch von befreundeten Dermatologen dringend empfohlen, täglich eine saubere Maske zu wechseln und die benutzte Gesichtsmaske mit heißem Wasser und parfümfreiem Waschmittel zu waschen. Es wird empfohlen, ein parfümfreies Waschmittel zu verwenden, da der Duftstoff im Gewebe Reizungen verursachen kann, die durch die Reibung noch verstärkt werden. Wie immer gilt: Vorbeugung ist der Schlüssel zum Schutz. 

Leave a comment

All comments are moderated before being published

Eure Favouriten bei Meekah